Transparenz

Das European Democracy Lab ist ein Think Tank, eine Kulturinstitution und ein Netzwerk zur Förderung des Dialogs über eine gemeinsame europäische Zukunft. Das European Democracy Lab wurde 2014 an der European School of Governance (EUSG) gegründet und ist seit ein eingetragener, gemeinnütziger Verein – der European Democracy Lab e.V.

Als gemeinnütziger Verein finanziert das Lab sich durch Spenden von Bürgerinnen und Bürgern, die den größten Teil der Einnahmen ausmachen. Darüber hinaus erhalten wir projektbezogene Zuschüsse von Stiftungen. Unter diesem gemeinnützigen Dach organisieren wir kulturelle Projekte und Veranstaltungen, Vorträge, Konferenzen und Buchpräsentationen, die alle öffentlich stattfinden und kostenlos zugänglich sind.

Nachfolgend finden Sie den jährlichen Tätigkeitsbericht des European Democracy Lab e.V.

Unsere Unterstützer und Partner

Foundation Open Society Institute

Die Foundation Open Society Institute in Zusammenarbeit mit der OSIFE der Open Society Foundations hat das European Balcony Project gefördert.

Between Bridges Foundation

Die Between Bridges Foundation hat das European Balcony Project gefördert.

Federal Agency for Civic Education

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat das Projekt Europa ja, aber wie? gefördert.