In the media

2020

27.09.2020, Kleine Zeitung – Armutszeugnis für Europa – Krisen, sagt Ulrike Guérot, waren lange Zeit das Lebenselixier der Europäischen Union. Seit der Finanzkrise sind sie nur noch Vorwand zur Renationalisierung. Europas Schwäche im Management der Coronakrise sei der Ausdruck dieses Irrwegs.

24.09.2020, ZDF – Markus Lanz – Die Professorin Ulrike Guérot für Europapolitik und Demokratieforschung warnt vor übertriebenen Maßnahmen und einer Stigmatisierung von Kritikern. Sie meint: “Wir verlieren den Blick fürs Wesentliche.”

24.09.2020, News.at – Ulrike Guérot: “Multiples Organversagen der EU” Wer macht die Politik in der Europäischen Union? Wenn es nach der Politikwissenschafterin Ulrike Guérot ginge, sollten die Bürger und Bürgerinnen das Ruder übernehmen.

23.09.2020, WELTjournal – Lesbos – Europas Versagen – Nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos herrschen nach wie vor chaotische Zustände. Die dramatische Situation hat erneut einen Streit über die Flüchtlingspolitik der EU entfacht.

Follow Us

Newsletter